Letztes Wochenende nahmen die Wölfli und Pfadi am Naturschutztag teil. Dieses Jahr wurden im Bereich der Brochmet (in Sichtweite vom Pfadiheim) entlang des Ufers Gräser und Sträucher zurückgeschnitten. Da wegen des Regens die Wiese nicht befahrbar war, mussten die (nassen) Abschnitte von Hand abtransportiert werden. Zum Abschluss spendierte der Organisator - der Lützelverein - allen Teilnehmern ein Zvieri.