Die Pfadis stellten an diesem Samstag für den verrückten Wissenschaftler zwei Tränke her. Einer, um Unsichtbar zu werden und einer, um wieder Sichtbar zu werden. Dazu lösten Sie ein Kräuzworträtsel um die Grundzutat Drachenblut zu finden. Ausserdem suchten sie mit einem Metalldetektor Zuckeraugen, die in freier Wildbahn meist in Konfitürengläsern mit Stahldeckel anzutreffen sind. Nach einem Capture the Flag hatten sie auch die Sichtbarkeits- sowie die Unsichtbarkeitsflagge gefunden, von denen sie dem Trank jeweils eine Faser hinzufügen mussten. Danach wurde der Trank mit etwas Feenstaub angereichert, den sie mit zuvor erspielten Diamanten kauften. Leider musste der Trank noch ziehen, sodass er nicht vor Ort ausprobiert werden konnte.