An der Mitgliederversammlung vom 14. Januar 2017 wurde beschlossen die Renovation des Pfadiheims in Angriff zu nehmen. Geplant ist eine umfassende Renovation der Aussenhülle (Isolierung Dach, Fassade, Fester), der Küche, sowie der Einbau einer Photovoltaikanlage.

Eine für den Umbau einberufene Baukommission hat im letzten Jahr bereits einen Grossteil der Planungsarbeiten geleistet und Offerten eingeholt, so dass der Umbau nun ohne grosse Verzögerungen in Angriff genommen werden kann. Die Umbauarbeiten dauern bis Mitte Mai 2017.

Helfer und Helferinnen, die gerne bei kleineren oder grösseren Arbeiten mithelfen wollen, können sich gerne bei uns melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Auf dieser Seite sammeln wir Fotos und Berichte zum Umbau, und Informieren über den Stand der Arbeiten.

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Letzten Samstag stand bereits der zweite Arbeitseinsatz auf dem Programm. Mehr als fünfzehn freiwillige und top-motivierte Helfer und Helferinnen haben wichtige Vorarbeiten geleistet um das Heim für die bevorstehende Renovation zu rüsten.

Unter der Leitung von Fritz Roth wurde ein Gerüst um das Heim aufgestellt. Auch wurden die zwei Dachkamine entfernt, da die beiden Holzöfen schon seit längerem nicht mehr in Gebrauch standen.

Im inneren wurden die Zimmer in den oberen Stöcken geräumt und die ganze Küche entfernt. Dabei wurden nicht nur die bestehenden Apparate ausgebaut, sondern auch die ganze Einrichtung sowie die Wandverkleidung.

Helfer und Helferinnen, die gerne bei kleineren oder grösseren Arbeiten mithelfen wollen, können sich gerne bei uns melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Weiterlesen: Das Gerüst steht

Die Mitgliederversammlung der Pfadi St. Jörg hat am 14. Januar beschlossen die Renovation des Pfadiheims anzugehen. Die Umbauarbeiten werden von Februar bis Mitte Mai 2017 durchgeführt und das Heim kann während dieser Zeit nicht gemietet werden. Ab Ende Mai 2017 steht unser Heim für Mieter wieder zur Verfügung.

Es kam auch zu einer Änderung in der Abteilungsleitung: Die langjährige Abteilungsleiterin Sophie Allemann v/o Hathi ist auf Ende Jahr 2016 von ihrem Amt zurückgetreten und an der Mitgliederversammlung wurde Julia Gunti v/o Onari neu in die Abteilungsleitung gewählt.

Seite 2 von 2